Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen der Kunstschule Böblingen.

Jubiläumsprogramm

Ausstellung: Kunstvolle Zeitreise

Seit Februar 2024 setzen sich verschiedene Generationen - Kinder und Jugendliche der DAT-Kunstschule und Senior*innen des Hauses am Maienplatz - mit dem Thema „Ausgrabung Schlossberg“ in vielfältiger Weise auseinander. 
Die Kindes des Kunstspielplatzes im Alter von 3 -7 Jahren unter der Leitung von Milada Böhm fragen: „Staub und Stein - Was mag am Schlossberg in der Erde sein?“ Sie fertigten fantasievolle Schlösser aus Pappkarton und arbeiteten mit Gips, Hammer und Meißel.
Die Jugendlichen des Jugendateliers im Alter von 10 - 15 Jahren unter der Leitung von Lisa Dorfschmid verstehen es als Auftrag: „Aus den Ruinen vergangener Tage erhebt sich die kreative Jugend, die diesem Ort neuen Glanz verleiht.“ Sie kreieren Luftschlösser der Zukunft aus Fotocollagen und beschäftigten sich mit virtual Reality und Graffity Scetch.
Die Senior*innen vom Haus am Maienplatz unter der Leitung von Susanne Prescher erschufen ihre Arbeiten unter dem Titel: „erlebt - erlesen - erfahren“. Sie gestalteten Bilder in Aquarell- und Mischtechniken und unterschiedlichen Materialien.

Die Ausstellung ist ab 20.06.2024 während der regulären Öffnungszeiten im Foyer des neue Rathauses Böblingen zu besichtigen.

| 16:00 Uhr und 18:00 Uhr

Schulsingtag Böblingen

Schulsingtag Böblingen
©Veranstalter

Veranstaltungsort

Kongresshalle Böblingen

Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz
71032 Böblingen

Veranstalter

Musik- und Kunstschule Böblingen


Beschreibung

In zwei Konzerten begeistern die Kinder der Böblinger Initiative „SingPause BB“ das Publikum.

Moderation: Juri Tetzlaff

Mit dabei: Erich Kästner Schule, Eichendorff Grundschule, Erich-Kästner-Grundschule, Friedrich-Silcher-Grundschule, Justinus-Kerner-Grundschule, Paul-Lechler-Schule

 

Eintritt frei!