Gruppen

Früherziehung 4-5 Jahre


Die tänzerische Früherziehung verfolgt das Ziel, der natürlichen Bewegungsfreude der Kleinkinder und deren Ideenwelten einen Raum zu schaffen. Im Unterricht experimentieren wir mit sanfter und kraftvoller Bewegung,
mit dem ganzen Körper und mit einzelnen Körperteilen, am Platz und im ganzen Raum. Kompetenzen wie Organisation und Rücksichtnahme innerhalb einer Gruppe werden hierbei auch gefördert
 


Kindertanzgruppen 6-13 Jahre


Hier werden mit Spaß und fetziger Musik die Grundlagen für Modernes Tanzen geschaffen. Warm Up, Kräftigung und Dehnung gehören zur Tanzstunde aber auch das erarbeiten einer Choreografie steht auf dem Programm.
Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch Konzentration, Kondition, Kraft, Motorik und Teamfähigkeit.



Das klassische Ballett-Training bildet die Basis für jede andere Tanzdisziplin. Es stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, in behutsamer und anatomisch korrekter Form ein effektives,
ganzheitliches Körpertraining für Kinder anzubieten. Ballett ist eine gesunde Beschäftigung, bei der Haltung und Kontrolle des Körpers gelehrt wird, die das Gedächtnis trainiert und eineDisziplin anerzieht, die einen ein Leben lang positiv begleiten wird.


Jugend- und Erwachsenengruppen ab 14 Jahre


In diesem Tanzprogramm werden in aufsteigenden Schwierigkeitsgraden die Techniken der verschiedenen Tanzrichtungen (im allgemeinen Isolation, Polyzentrik
und Polyrhythmik sowie klassische Elemente) erlernt. Die Kombination aus verschieden Tanzstilen wie Jazz Dance, Hip Hop, Modern und Musical Dance erlaubt den
Tänzerinnen und Tänzern in verschiedene Tanzwelten einzutauchen und die vielen körperlichen und geistigen Anforderungen mit viel Spaß zu meistern


Gruppenübersicht

Hier finden Sie einen Stundenplan mit der Übersicht aller Tanzkurse. (104,2 KB)