Art

Landtagsabgeordnete im Portrait

Das Jugendatelier aus dem Fachbereich ART hat sich an dem Projekt und der Ausstellung "Wie wir euch sehen – Landtagsabgeordnete im Portrait" des Landtages Baden-Württemberg und des Landesverbandes der Kunstschulen beteiligt.
 
Angelehnt an das sog. „Volkshandbuch“ des Landtags entstand in den letzten Monaten ein KÜNSTLERISCHES PORTRAIT aller Landtagsabgeordneten. Dazu portraitieren Kinder und Jugendliche aus 42 Kunstschulen, die Mitglied im Verband sind und 7 Kunstschulen als Gäste bis Ende Juli 2021 alle 154 Landtagsabgeordneten. Die Form war dabei offen. Die Originale werden in einer temporären Ausstellung ab dem 11. November 2021 im Unteren Foyer des Landtags in Stuttgart gezeigt. Zugleich gibt es eine Druckausgabe mit allen Portraits.

Bei dem Projekt mitgewirkt haben: Alexander Streng (Portrait Hans-Dieter Scheerer), Nele Preuss und Valerie Schmidt (Portrait Matthias Miller), Amelia Skegro (Portrait Thekla Walker) und Maja Streicher, die auf dem Foto mit Florian Wahl, den sie portraitiert hat, zu sehen ist.
Die fünf jungen Künstler*innen des Jugendateliers arbeiteten in der Kunstwerkstatt in vier Unterrichtseinheiten, unter der Leitung von Susann Wanner, an den großen Portraits (70 x 100 cm).
Als Vorlagen dienten Fotos der Politiker*innen.


Gefördert wurde das Projekt durch das Förderprogramm "Kultur trotz und nach Corona 2021" der Wüstenrot Stiftung sowie durch die Karl Schlecht Stiftung und die LBBW-Stiftung. Unterstützt durch das Zentrum für Bildende Kunst und Intermediales Gestalten (ZKIS) des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZLS) Baden-Württemberg.